Soshin Katsumi

Dipl.-Designer (Industrial Design) 

Ich bin in Süddeutschland zweisprachig aufgewachsen und ebenso von der lokalen, wie der japanischen Kultur geprägt.

Deshalb Industriedesign

 

Ich begann Maschinenbau zu studieren, was für meinen Geschmack aber etwas zu trocken war. Als ich dann die Disziplin des Produktdesign entdeckte und den Studiengang wechselte, wusste ich, dass ich hier richtig war. 

So konnte ich meine kreative Ader mit analytischem, konstruierendem Arbeiten kombinieren und stellte fest wie sehr mir das Lösen von Problemen lag:
Denn Kreativität ist häufig der Schlüssel zum Austüfteln von Lösungen und der Vereinfachung des vermeintlich Komplexen.

Erfahrung

 

Bei meiner Arbeit in einer Designagentur seit 2016 kann ich bis heute mein professionelles Arbeiten und Können weiterentwickeln.

2018 gründete ich mit zwei Partnern ein Start-Up, um ein von mir entwickelt und gestaltetes Produkt auf den Markt zu bringen. An den Hürden, die mich hier erwarteten, konnte ich weiter wachsen. Neben Produktion, Marketing und den unternehmerischen Herausforderungen musste ich mich auch ausgiebig mit dem Medizinproduktegesetz auseinandersetzen. 

Vita

2007 Abitur Freiburg i.Br.

2008 Zivildienst für Spitzensportler im Klinikum Karlsruhe

  

2009 Maschinenbau Uni Karlsruhe (2 Sem.)

  

2011 Vordiplom Product Design HfG Karlsruhe

  

2015 Diplom Industrial Design AdBK Stuttgart

Seit 2015 Selbstständig als Designer

Seit 2016 Produktdesigner bei der Tricon Design AG

Seit 2018 Co-Founder und Geschäftsführer der Freeceps UG

2007-2016 Mitglied der Deutschen Judo Nationalmannschaft

  

Sprachen: Deutsch, Japanisch, Englisch, (Französisch, Latein)

200125_Software_Icons.jpg

Auch deshalb sollte ich Ihr Projekt unterstützen:

  • Hohes technisches Verständnis 

  • Fundierte Kenntnis von Medizinprodukten

  • Erfahrung mit Produkten verschiedlicher Branchen

  • Kontextübergreifende Problembetrachtung

  • Erfahrung mit eigenem Start Up 

  • Innovationsfreudig

  • Strategisches Denken

  • Zielorientiertes, agiles Arbeiten

  • Enge Zusammenarbeit mit Ihrem Team

  • Persönlicher Kontakt

  • Transparente Arbeitsweise 

  • Begeisterungsfähig für viele Herausforderungen
    u.v.m. 

Judo

Ich betrieb Judo über lange Zeit als Leistungssport.
Besonders in meiner Zeit in der deutschen Nationalmannschaft von 2007 bis 2016 sammelte ich unzählige Erfahrungen, von härtester Frustration bis hin zu riesigen Glücksgefühlen,
Siegen, Niederlagen, Rivalitäten, Teamgeist und vor allem Freundschaften, die bis heute anhalten.

Sehr gerne erinnere ich mich zurück an die Universiade 2011 in China, so wie meine Kämpfe beim Grand Prix in Düsseldorf vor heimischen Publikum.

Derzeit kämpfe ich noch in der ersten Bundesliga, bin aber nicht mehr auf internationalen Matten unterwegs.

Nationalteam 2007- 2016

​​Graduierung: 4.Dan

Verein: FT 1844 Freiburg e.V.


Erfolge:

Weltcup Sieger Prag 2014

Deutscher Meister 2010

Vize Europameister U23 2010

Universiade Shenzhen 2011 5.Platz

Grand Prix Düsseldorf 5.Platz

u.v.m.

Bundesliga:
(2) VfL Sindelfingen (2005-2006)

(1) JC Ettlingen (2007-2017)
(1) Judo in Holle (2018)

(1) KSV Esslingen (seit 2019)

Ihre Vision umsetzen und Nutzer begeistern!?

Challenge accepted.

Sie haben eine Idee, aber es ist unklar wie es weiter gehen soll?

 
Sie möchten ein Projekt starten?

Lassen Sie uns loslegen, die Zukunft zu gestalten!

Kontaktieren Sie mich einfach ganz unverbindlich:

1881985441543238910-128.png

0157 71 78 67 57